HSE - Markt- und Messeplatz

Suchtmittel im Betrieb: Cannabis-Legalisierung: Konsequenzen für den betrieblichen Arbeitsschutz


Urheber:in:
Haufe Arbeitsschutz



Genaue Information

Das Gesetz zum kontrollierten Umgang mit Cannabis und zur Änderung weiterer Vorschriften (CanG) ruft – neben einer breiten Diskussion von Experten über mögliche Chancen und Risiken – auch Verantwortliche im Arbeitsschutz auf den Plan. Das Gesetz zur Entkriminalisierung tritt voraussichtlich zum 1.4.2024 in Kraft. Arbeitgeber müssen Gefährdungsbeurteilungen aktualisieren und geeignete Maßnahmen festlegen, um Sicherheit und Gesundheit der Beschäftigten zu gewährleisten.



0
    0
    Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leer
    Scroll to Top