HSSEQ - Jobs

← Zurück zur Liste

Qualitätsingenieur (m/w/d) Schwerpunkt HSE

        
Andritz Separation GmbH
Referenz/Jobnr.: HSSEQ4U38818

Über die ANDRITZ Separation:

ANDRITZ Separation ist Anbieter von mechanischen und thermischen Technologien und Serviceleistungen sowie zugehörigen Automatisierungslösungen im Bereich der Fest-Flüssig-Trennung innerhalb der international tätigen ANDRITZ Gruppe. Das Unternehmen beliefert die Chemie-, Umwelt-, Lebensmittel-, Bergbau- und Mineralienindustrie. Die maßgeschneiderten, innovativen Kundenlösungen zielen auf die Minimierung des Ressourceneinsatzes sowie höchste Prozesseffizienz ab und tragen so maßgeblich zur Nachhaltigkeit bei.

Wir, die ANDRITZ Separation GmbH, mit insgesamt 4 Standorten und ca. 280 Mitarbeitenden sind Teil des Geschäftsbereichs Separation und weltweiter Anbieter, Entwickler und Produzent von Industrie Dekantern, Seiten- und Brückenholm Filterpressen, Schäl- und Schubzentrifugen sowie von Trommel-, Scheiben- und dynamischen Crossflow-Filtern.

 

Diese spannenden Aufgaben bieten wir:

  • Verantwortung für die wichtigsten Sicherheits- und Umweltvorschriften
  • Identifikation von Gefahren und Risiken an Fertigungsstandorten und Baustellen
  • Unterstützung bei der Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen und Betriebsanweisungen
  • Projektbezogene / Auftragsbezogene Qualitätssicherung
  • Planung und Durchführung von externen Qualitäts-Audits bei Lieferanten
  • Planung und Durchführung von internen Audits (u.a. für ISO 9001, ISO 140001, ISO 45001)
  • Überwachung, Überprüfung und fallbezogen die Korrektur der Qualitätsmanagementsysteme
  • Systematische Analyse von Qualitätsproblemen (intern / extern)
  • Definition, Imitierung und Verfolgung von Korrektur- und Fehlervermeidungsmaßnahmen
  • Planung, Initiierung, Koordination und Evaluation von internen Qualitätsmanagementprojekten
  • Definition und Implementierung von Qualitätskonzepten zur Erhöhung der Qualitätsstandards
  • Erstellen, Rückverfolgen und Auswerten von Abweichungsberichten (non-conformity reports)
  • Schulungsmaßnahmen, insbesondere bezüglich Fehlervermeidungsmaßnahmen
  • Mitwirkung bei der Entwicklung der Qualitätsziele und ‑politik

Damit begeistern Sie uns:

  • Erfolgreicher Abschluss im Bereich Ingenieurwesen oder Wirtschaftsingenieurwesen
  • Berufserfahrung im Bereich Qualitätswesen, idealerweise im Maschinenbau oder Anlagenbau
  • Kenntnisse in der Arbeitssicherheit oder Fachkraft (m/w/d) für Arbeitssicherheit
  • Erfahrung im Umgang mit den gängigen EDV-Programmen (Word, Excel, PowerPoint, Outlook)
  • Kenntnisse in SAP
  • Ausgeprägte Kundenorientierung, selbstständige Arbeitsweise
  • Unternehmerisches Denken und Handeln
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Soziale Kompetenz und Durchsetzungsvermögen

Das erwartet Sie bei uns:

Sie treffen bei uns auf ein mittelständisch geprägtes Unternehmen mit einer über 150-jährigen Erfolgsgeschichte, eingebettet in einen internationalen Konzern. Freuen Sie sich auf ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet das Ihnen neben dem ständigen Kontakt zu namenhaften Kunden vor allem eine spannende Herausforderung in einem global agierenden Unternehmen bietet. Durch unsere Tätigkeit in stabilen Zukunftsmärkten wie der Umwelt, Chemie, Pharma- und Lebensmittelindustrie befinden wir uns auf einem nachhaltigen Wachstumskurs und können Ihnen vielfältige Weiterentwicklungsmöglichkeiten in einem dynamischen und professionellen Umfeld bieten.

  • 30 Tage Urlaub
  • Flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten
  • Verschiedene Mitarbeiterevents und soziale Aktivitäten
  • Moderne IT-Infrastruktur und Büros (höhenverstellbare Tische)
  • Verschiedene Mitarbeiterevents (z.B. Grillfest, Abteilungsausflug und Gesundheitstag)
  • Einen Obsttag, kostenfreien Kaffee / Tee, Wasserspender
  • Einen Zugang zu einem Mitarbeiterportal mit attraktiven Rabatten (Corporate Benefits)
  • Gute Anbindung an die S-Bahn (circa 30 min ab Hbf. München oder circa 10 min Hbf. Köln) und Zuschuss zum Jobticket
  • Mitarbeiterparkplätze am Standort Vierkirchen
  • Die Möglichkeit zum Dienstrad-Leasing

 

 

 

 

Hierarchie:fachlich leitend
Befristung:unbefristet
Beschäftigungsart:Vollzeit
Berufs­genossen­schaft(en):BG-RCI: Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie

HSE ist Ihr Thema?

Bleiben Sie mit unserem Fach-Newsletter auf dem Laufenden!

BONUS: Gratis-Inserat am Schwarzen Brett sichern 🎁

Wir senden keinen Spam und geben die Daten nicht weiter. Der Newsletter erscheint 1x pro Woche, nur zu bestimmten Anlässen unregelmäßig, max. 1x pro Monat.

0
    0
    Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leer
    Scroll to Top