HSSEQ - Jobs

← Zurück zur Liste

HSE Supervisor (m/w/d/x)

        
Ba Glass Germany Gmbh
Referenz/Jobnr.: HSSEQ4U38807

BA Glass Germany GmbH

BA Glass ist einer der größten Hersteller von Glasbehältern in Europa, die für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie bestimmt sind. In seiner mehr als 100-jährigen Geschichte hat sich BA Glass zu einem Hersteller von mehr als 7 Milliarden Glasbehältern pro Jahr entwickelt, die in mehr als 80 Länder exportiert werden. Jedes Jahr stellt sich das Unternehmen der Herausforderung, seine Kunden mit Innovationen zu überraschen, indem es neue Technologien und Fertigkeiten einsetzt und die Verbraucher noch mehr anspricht.

In einer Zeit, in der umweltbewusstes Handeln wichtiger denn je ist, ist BA Glass stolz darauf, dass Glas vollständig recycelbar ist und dass das Unternehmen stets bestrebt ist, seinen ökologischen Fußabdruck zu verringern.

BA Glass sucht dich! Als ein über 110 Jahre altes, weltweit tätiges Glasunternehmen bietet BA Glass seinen Mitarbeitern langfristige und interessante berufliche Perspektiven in einem innovativen Arbeitsumfeld. Wir setzen auf kontinuierliche Weiterbildung und Karriereentwicklung auf allen Ebenen – von unseren jungen Technikern bis hin zu den Führungskräften. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit zielstrebigen, dynamischen Menschen und bieten einen zuverlässigen und sicheren Arbeitsplatz mit attraktiver Bezahlung, Sozialleistungen und einer tollen Teamkultur. Seien Sie an unserem Standort in Gardelegen bevorzugt in Vollzeit und unbefristet dabei.

Aufgaben:

  • Schaffung, Entwicklung und Umsetzung von Präventiv- und Schutzmaßnahmen.
  • Unterstützung bei der Umsetzung des entsprechenden Sicherheits- und Umwelt Managementsystems des Unternehmens.
  • Steuerung des Validierungsprozesses von externen Dienstleistern.
  • Umsetzung und Organisation des internen Umwelt- und Sicherheitsplans sowie Durchführung des vereinbarten Simulationsplans.
  • Leitung der Studien und Bewertungen von Risikofaktoren (Lärm, Wärmekomfort, Beleuchtung usw.).
  • Verwaltung der Abfälle.
  • Kontrolle und Analyse von Arbeitsunfällen.
  • Kontrolle der Umweltaspekte.
  • Unterstützung bei Zertifizierungs- und / oder Überwachungsprozessen und Audits.
  • Bereitstellung von Schulungen zu Managementsystemen.

Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Ingenieurstudium (Sicherheit, Umwelt oder ähnliches).
  • Zertifizierung für Sicherheit und Gesundheitsschutz (Fachkraft für Arbeitssicherheit – SIFA).
  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung.
  • Berufserfahrung im industriellen Umfeld.
  • Erfahrung mit Umweltmanagementsystemen.
  • Kenntnisse der gesetzlichen Umweltanforderungen.
  • Erfahrung in der Leitung von Teams.
  • Proaktivität und Selbstständigkeit.
  • Fließend in Deutsch und Englisch.

Benefits:

  • Freundliches Betriebsklima, geprägt von Vertrauen, Respekt und Fairness.
  • Intensive Einarbeitung und kontinuierliche Schulung in neue Systeme und Anlagen nach individuell zugeschnittenem Schulungsplan.
  • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeiten.
  • 30 Tage Urlaub und attraktiver Tarifvertrag.
  • Betriebliche Altersversorgung sowie Weihnachts-, Urlaubsgeld und Inflationsausgleichsprämie.

 

 

 

Hierarchie:fachlich leitend
Befristung:unbefristet
Beschäftigungsart:Vollzeit
Berufs­genossen­schaft(en):BG-RCI: Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie

HSE ist Ihr Thema?

Bleiben Sie mit unserem Fach-Newsletter auf dem Laufenden!

BONUS: Gratis-Inserat am Schwarzen Brett sichern 🎁

Wir senden keinen Spam und geben die Daten nicht weiter. Der Newsletter erscheint 1x pro Woche, nur zu bestimmten Anlässen unregelmäßig, max. 1x pro Monat.

0
    0
    Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leer
    Scroll to Top