HSSEQ - Jobs

← Zurück zur Liste

Environmental Health & Safety Manager (w/m/d)

        
TE Connectivity Germany GmbH
Referenz/Jobnr.: HSSEQ4U38056

ÜBER TE CONNECTIVITY

TE Connectivity ist ein weltweit führendes Technologieunternehmen, das eine sichere, nachhaltige, produktive und vernetzte Zukunft ermöglicht. Unser breites Angebot an Verbindungs- und Sensorlösungen hat sich in den anspruchsvollsten Umgebungen bewährt und Fortschritte in den Bereichen Transport, industrielle Anwendungen, Medizintechnologie, Energietechnik, Datenkommunikation und für das Zuhause ermöglicht. Mit mehr als 85.000 Mitarbeitern, darunter mehr als 8.000 Ingenieure, arbeiten wir mit Kunden aus fast 140 Ländern zusammen. Unsere Überzeugung ist auch unser Motto: EVERY CONNECTION COUNTS.

 

Environmental Health & Safety Manager (w/m/d)

 

Ihre Hauptaufgaben:

  • Aufbau und Management von EHS-Programmen und Ressourcen, die mit der Strategie von TE abgestimmt sind.
  • Entwicklung und Aufrechterhaltung eines EHS-Managementsystems, das Sicherheitsbewertungsanforderungen einschließt.
  • Bewertung und Priorisierung von EHS-Risiken, Umsetzung von Aktionsplänen zur Kontrolle.
  • Leitung von EHS-Initiativen zur Erreichung organisatorischer Ziele.
  • Durchführung von Schulungsprogrammen für 100%ige Mitarbeiterbeteiligung an EHS.
  • Bildung von Teams für EHS-Verbesserungen und Programmmanagement.
  • Überprüfung und Bewertung der Leistung des EHS-Managementsystems durch Audits.
  • Teilnahme an EHS-Inspektionen, Audits und Untersuchungen von Zwischenfällen.
  • Durchführung von Risikobewertungen und Beratung zu wirksamen Risikokontrollmaßnahmen.
  • Schulung, Coaching und Mentoring von Personen, die an EHS-Programmen beteiligt sind.
  • Erstellung und Berichterstattung von EHS-Metriken auf organisatorischer Ebene.
  • Überwachung und Berichterstattung über Sicherheits- und Umweltleistung.
  • Unterstützung und Anleitung der Mitarbeiter, sicher zu arbeiten und Vorschriften einzuhalten.
  • Entwicklung der Fähigkeiten von direkten Berichtslinien und anderen Personen mit EHS-Verantwortlichkeiten.

Ihr Profil:

  • Hochschulabschluss in Sicherheits-, Gesundheits- oder Umweltwissenschaften.
  • Mindestens 5 Jahre Erfahrung im Bereich EHS.
  • Erfahrung in einer technischen, ingenieurtechnischen oder fertigungsbezogenen Rolle von Vorteil.
  • Professionelle EHS-Zertifizierung (Sicherheitsbeauftragter).
  • Starke Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch (beide müssen fließend in Wort und Schrift sein).
  • Bereitschaft zu Reisen bis zu 25%.

Kompetenzen

  • Andere motivieren
  • Leistung einfordern und messen
  • Effektive Teams aufbauen

Werte: Integrität, Verantwortung, Teamarbeit, Innovation

 

Was TE Connectivity anbietet:

Wir freuen uns Ihnen ein spannendes Gesamtpaket anbieten zu können, das auch flexibel auf sich wechselnde Lebenssituationen angepasst werden kann – das Wohlbefinden unserer Mitarbeiter steht an oberster Stelle!

  • Attraktives Gehaltspaket
  • Leistungsorientiere Bonuspläne
  • Sport- und Fitnessangebote
  • TE-Aktienkaufprogramm
  • Lokale gemeinnützige Aktionen
  • TE-interne Interessensgruppen (z.B. „Women in Networking“)
  • Gelebte Inklusion und Diversität

 

Hierarchie:k. A.
Befristung:unbefristet
Beschäftigungsart:Vollzeit

HSE ist Ihr Thema?

Bleiben Sie mit unserem Fach-Newsletter auf dem Laufenden!

BONUS: Gratis-Inserat am Schwarzen Brett sichern 🎁

Wir senden keinen Spam und geben die Daten nicht weiter. Der Newsletter erscheint 1x pro Woche, nur zu bestimmten Anlässen unregelmäßig, max. 1x pro Monat.

0
    0
    Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leer
    Scroll to Top