HSE - Markt- und Messeplatz

Richtige PSA bei der Verarbeitung von Industrieklebstoffen


Urheber:in:
Haufe Arbeitsschutz



Genaue Information

Die Verarbeitung von Hochleistungs- bzw. Industrieklebstoffen erfordert eine entsprechende Persönliche Schutzausrüstung (PSA). Doch im Vergleich zu anderen Füge- und Fertigungstechniken wird diese grundlegende Voraussetzung für sicheres Arbeiten bei der Klebstoffverarbeitung noch immer häufig zu wenig beachtet, so warnt der VTH Verband Technischer Handel.

Im Umgang mit Hochleistungsklebstoffen sind eine Reihe von inhalativen und dermalen Gefährdungen zu beachten. Ein wichtiger Bestandteil der Schutzmaßnahmen bei der Verarbeitung von Industrieklebstoffen ist eine umfassende Persönliche Schutzausrüstung (PSA). Doch gerade hierbei gibt es nach wie vor viele Defizite in den Unternehmen,

Schlagwörter

0
    0
    Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leer
    Scroll to Top