HSSEQ - Jobs

← Zurück zur Liste

Leiter*in HSE & Risk Management

        
proRIS Consultants GmbH
Referenz/Jobnr.: HSSEQ4U44038

Unsere Mandantin ist eines der größten Unternehmen für Holzwerkstofflösungen weltweit. Das Unternehmen hat eine nachhaltige, langfristige Vision fühlt sich dem Umweltschutz verpflichtet. Der Fokus unseres Mandanten liegt auf der Entwicklung von Holzwerkstoffprodukten für die Bereiche Möbel und Innenausbau sowie für die Baubranche.

Zur Leitung des Health, Safety und Risk Management Teams an einem Standort in Brandenburg suchen wir eine engagierte Fachkraft für Arbeitssicherheit.

Leiter*in HSE & Risk Management

Fachkraft für Artbeitssicherheit

Ihre Aufgaben

  • Sicherstellen der Umsetzung und Einhaltung gesetzlicher Vorgaben, insb. bzgl. der Arbeitssicherheit, des Brand- und Explosionsschutzes sowie des Gefahrstoff- und Gefahrgut-Managements.
  • Unterstützen bei der Bearbeitung und Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen sowie Beurteilen von Arbeitsbedingungen.
  • Unterstützen und Erstellen von Arbeitsschutzdokumenten, Betriebs- & Verfahrensanweisungen.
  • Entwickeln und Implementieren von Maßnahmen hinsichtlich der Arbeitsgestaltung / Verhaltensprävention.
  • Untersuchen von Ereignissen und Erfüllen von Meldepflichten.
  • Unterstützen, Vorbereiten sowie Durchführen und Nachhalten von Schulungsmaßnahmen, Sicherheitsunterweisungen und Rundgängen.
  • Mitarbeit an konzernweiten HSE-Projekten, bei der Planung, Vorbereitung und Durchführung von Audits sowie Präsentation von Prüfergebnissen gegenüber dem Management.
  • Ansprech­partner für Behörden sowie für Führungskräfte hinsichtlich des Arbeits-­ und Gesundheitsschutzes.

Ihr Profil

  • Sie sind Fachkraft für Arbeitssicherheit.
  • Sie haben ein Studium im Bereich des Ingenieurwesens abgeschlossen oder sind Meister oder Techniker.
  • Sie verfügen über mindestens 2 Jahre Berufserfahrung.
  • Sie besitzen sehr gute MS-Office Kenntnisse.
  • Sie haben die Bereitschaft zur Weiterbildung und Veränderung.
  • Sie sind zielorientiert und könenn analytisch Denken und Handeln.
  • Durchsetzungsvermögen und Eigeninitiative, Kommunikationsstärke, Konfliktfähigkeit und die Beherrschung von Moderationstechniken sowie gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab.

Unser Mandant bietet

  • Ein positives Arbeitsumfeld in einem innovativem & internationalem Unternehmen.
  • Eine herausfordernde Rolle mit Weiterentwicklungsmöglichkeiten.
  • Die Möglichkeit flexibel zu arbeiten.
Hierarchie:k. A.
Befristung:unbefristet
Beschäftigungsart:k. A.

HSE ist Ihr Thema?

Bleiben Sie mit unserem Fach-Newsletter auf dem Laufenden!

BONUS: Gratis-Inserat am Schwarzen Brett sichern 🎁

Wir senden keinen Spam und geben die Daten nicht weiter. Der Newsletter erscheint 1x pro Woche, nur zu bestimmten Anlässen unregelmäßig, max. 1x pro Monat.

0
    0
    Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leer
    Scroll to Top