HSSEQ - Jobs

← Zurück zur Liste

Leiter Qualitäts- und EHS-Management (m/w/d)

        
Sandvik Tooling Supply Renningen
Referenz/Jobnr.: HSSEQ4U43987

Ihre Aufgaben:

  • Entwicklung und Implementierung von Qualitätskontrollverfahren und -systemen zur Sicherstellung der Produktqualität gemäß den Unternehmensstandards und Kundenerwartungen.
  • Überwachung und Analyse von Produktionsprozessen, um potenzielle Qualitätsprobleme frühzeitig zu erkennen und Lösungen zu entwickeln.
  • Sicherstellung der Einhaltung von Arbeitsschutzvorschriften und -richtlinien durch regelmäßige Inspektionen, Schulungen und Audits.
  • Entwicklung und Durchführung von Schulungsprogrammen für Mitarbeiter zu Themen wie Qualitätsmanagement, Arbeitssicherheit und Umweltschutz.
  • Verwaltung von Qualitäts- und EHS-Dokumentationen, einschließlich Berichten, Protokollen und Aufzeichnungen, um die Einhaltung der Vorschriften zu dokumentieren.
  • Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen, insbesondere Produktion, Ingenieurwesen/Technologie, Entwicklung und Einkauf, um Qualitäts- und EHS-Anforderungen in den gesamten Produktionsprozess zu integrieren.
  • Leitung eines Teams von Qualitäts- und EHS-Fachleuten, einschließlich Aufgabenverteilung, Leistungsbeurteilung und Weiterentwicklung der Mitarbeiter.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium in Ingenieurwissenschaften, Qualitätsmanagement, Arbeitssicherheit oder einem verwandten Bereich.
  • Mehrjährige Erfahrung in der Qualitätssicherung und im Arbeitsschutz, idealerweise in der metallverarbeitenden Fertigungsindustrie oder verwandte Bereiche.
  • Sichere Anwendungskenntnisse und fundierte Auditerfahrung der DIN ISO 9001 / ISO 14001 / ISO 45001 / ISO 50001 sowie von EHS-Systemen.
  • Qualifikation als interner Auditor ISO 9001 /14001/45001/50001 wünschenswert.
  • Erfahrung und Kenntnisse im Bereich CAQ–Systeme und CMM-Technologie.
  • Erfahrung in der Leitung von Teams sowie ausgezeichnete Kommunikations- und Führungsfähigkeiten.
  • Analytisches Denkvermögen und Problemlösungsfähigkeiten, um komplexe Qualitäts- und EHS-Herausforderungen anzugehen.
  • Ausgeprägte Organisationsfähigkeiten und die Fähigkeit, effektiv unter Druck zu arbeiten und mehrere Projekte gleichzeitig zu managen.
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse, um effektiv mit internen und externen Stakeholdern zu kommunizieren.

Was wir Ihnen bieten:

  • Eine offene, respektvolle Kultur und eine familiäre Arbeitsatmosphäre.
  • Vielseitige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • Eine attraktive Vergütung.
  • 30 Tage Urlaub im Kalenderjahr.
  • Flexible Arbeitszeiten mit Gleitzeitregelung und die Möglichkeit des mobilen Arbeitens.
  • Betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen.
  • Angebote für Ihre Gesundheit und hohe Arbeitssicherheitsstandards.
  • Gute Verkehrsanbindung und Mitarbeiterparkplätze.
  • Eine Kantine mit subventioniertem Frühstücks-/Mittagsangebot und mit kostenlosem Kaffee und Obst sowie Trinkwasserspender im Unternehmen.

 

Hierarchie:leitend
Befristung:unbefristet
Beschäftigungsart:Vollzeit

HSE ist Ihr Thema?

Bleiben Sie mit unserem Fach-Newsletter auf dem Laufenden!

BONUS: Gratis-Inserat am Schwarzen Brett sichern 🎁

Wir senden keinen Spam und geben die Daten nicht weiter. Der Newsletter erscheint 1x pro Woche, nur zu bestimmten Anlässen unregelmäßig, max. 1x pro Monat.

0
    0
    Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leer
    Scroll to Top