HSSEQ - Jobs

Ingenieur HSE- und Umweltmanagement (m/w/d)

← Zurück zur Liste

  • Fachkraft für Arbeitssicherheit
  • Dortmund

Webseite Thyssengas GmbH

Referenz/Jobnr.: HSSEQ4U33948

Wir von Thyssengas sind echte Pioniere. Als einer der führenden deutschen Fernleitungsnetzbetreiber transportieren wir Gase seit über 100 Jahren verlässlich, sicher und präzise – durch NRW und Teile Niedersachsens. Und als Profis, die fließend Erdgas können, sind wir heute auf der Schwelle zur Energiewende. Daher gehen wir mit unserem Leitungsnetz #gasklarvoraus ins Neuland, denn hier bereiten wir den Transport von Wasserstoff und weiteren grünen Gasen schon jetzt für eine nachhaltige Zukunft vor. Kommen auch Sie in unser Team, das mit viel Elan und Expertise fest zusammensteht. All Ihr Talent, Ihr Know-how und Ihre Power verdichten Sie dabei in eine spannende, leistungsstarke und dennoch grundsolide Zukunft. Starten Sie jetzt mit uns als Helden der neuen Zeit.

Die Aufgaben:

  • Sicherstellung der gesetzlichen Aspekte hinsichtlich HSE, Umwelt- und Abfallmanagement sowie entsprechende Beratung von Vorgesetzten und Mitarbeitern.
  • Übernahme der Schnittstellenfunktion zu Behörden und Ämtern.
  • Eigenverantwortliche Implementierung, Führung und Weiterentwicklung eines unternehmensweiten Gefahrstoff- und Abfallmanagements.
  • Wissen proaktiv auf aktuellem Stand halten und Ableitung von HSE-Strategien für das Unternehmen.
  • Durchführung von internen und externen Audits sowie Betreuung der Managementsysteme TSM, ISO 14001, 45001 und 50001.

Das macht Sie so heldenhaft:

  • Abgeschlossenes Ingenieurstudium im Bereich Energietechnik, Arbeitssicherheit, Umwelttechnik, Abfallwirtschaft oder eine vergleichbare Qualifikation sowie die Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit.
  • Idealerweise Nachweis der Branchenspezifik Energie- und Wasserwirtschaft sowie die Qualifikation und praktische Erfahrung als Abfall- und Gefahrgutbeauftragter, alternativ Bereitschaft, diese zeitnah zu erwerben.
  • Fachliche Expertise ausgestattet mit der Methodenkompetenz für die Standardisierung von Prozessen und Abläufen.
  • Proaktive, eigenständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise, bei der Ihre strategische und analytische Denkweise nicht zu kurz kommen – gepaart mit Ihrem Teamgeist und Ihrer Kommunikationsstärke.

Ihre heldenhaften Vorteile:

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Maximale Work-Life-Balance! Profitieren Sie von flexiblen Arbeitszeitmodellen und bis zu 80% Homeoffice.
  • Attraktives Gehaltspaket
  • Wir zahlen überdurchschnittliche Gehälter und bieten viele zusätzliche Extras, z.B. Betriebsrente, Weihnachtsgeld und viele weitere Benefits.
  • Individuelle Weiterbildung
  • Wir wollen was bewegen – und investieren in Ihre Kompetenzen und Fachexpertise mit individuellen Förderprogrammen.

JETZT BEWERBEN SO LEICHT WIE WASSERSTOFF.

Per ab durch die Leitung.

Bei Fragen ist Peggy Brömmeling Ihr Guide:

+49 231 91291 3490

Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Thyssengas GmbH | Emil-Moog-Platz 13

Hierarchie:fachlich leitend
International?nicht international
Befristung:unbefristet
Beschäftigungsart:Vollzeit
Gehalt:k. A.
Berufs­genossen­schaft(en):BG-RCI: Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie
close

HSE ist Ihr Thema?

Bleiben Sie mit unserem Fach-Newsletter auf dem Laufenden!

BONUS: Gratis-Inserat am Schwarzen Brett sichern 🎁

Wir senden keinen Spam und geben die Daten nicht weiter. Der Newsletter erscheint 1x pro Woche, nur zu bestimmten Anlässen unregelmäßig, max. 1x pro Monat.

0
    0
    Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leer
    Scroll to Top