HSSEQ - Jobs

← Zurück zur Liste

Fachkraft für Arbeitssicherheit / Mitarbeitende für Gebäudemanagement (m/w/d)

        
Albert-Schweitzer-Einrichtungen für Behinderte gGmbH
Referenz/Jobnr.: HSSEQ4U38817

Albert-Schweitzer-Einrichtungen für Behinderte gGmbH

 

Die Albert-Schweitzer-Einrichtungen für Behinderte gGmbH ist eine hundertprozentige Tochter der LEBENSHILFE Dinslaken e.V. und bietet vielfältige Angebote im Bereich der Eingliederungshilfe. Ca. 500 Mitarbeitende sind mit großem Engagement in der Werkstatt für Menschen mit Behinderung, den besonderen Wohnformen, dem Ambulant Unterstützten Wohnen, den Kindertagesstätten sowie in Frühförderstellen .

Tätigkeitsbereiche

  • Beratung der Geschäftsführung und der Führungskräfte in allen Fragen der Arbeitssicherheit
  • Eigenverantwortliche Unterstützung und Beratung der Führungskräfte bei der Umsetzung gesetzlicher und normativer Vorgaben, insbesondere bei der Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen, Betriebsanweisungen, Unterweisungen sowie bei der Auswahl der persönlichen Schutzausrüstung
  • Selbstständige Organisation, Durchführung und Dokumentation von ASA-Sitzungen und Begehungen unter Berücksichtigung der gesetzlichen und normativen Vorgaben sowie Mitwirkung bei Festlegung von Schutzmaßnahmen und anschließender Wirksamkeitskontrolle
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Betriebsarztzentrum, dem Einkauf sowie dem Gebäude- und dem Betrieblichen Gesundheitsmanagement
  • Planung und Management von Investitionsprojekten für Gebäude
  • Wartung und Betrieb der Liegenschaften
  • Immobilienverwaltung, Grundstückspflege und Energiemanagement
  • Übernahme des kaufmännischen Gebäudemanagements wie Mitverwaltung und kaufmännische Abrechnung

Anforderungen

  • Ingenieur/in oder Facility Management (Diplom, Master, Bachelor), staatlich anerkannte/r Techniker/in sowie Meister/in mit mindestens zweijähriger Berufspraxis oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit ist wünschenswert
  • Alternativ die Bereitschaft zu dieser Ausbildung, welche durch den Arbeitgeber finanziert wird
  • Mehrjährige Berufspraxis im tätigkeitsgleichen oder -nahen Aufgabengebiet wünschenswert
  • Führerschein Klasse B
  • Sicherer Umgang mit MS Office (Outlook, Excel, Word)
  • Strukturierte, gewissenhafte, selbstständige und lösungsorientierte Arbeitsweise

Wir bieten Ihnen

  • Ein interessantes Aufgabengebiet mit Gestaltungsspielraum als Stabsstelle der Geschäftsführung
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung im Rahmen der betrieblichen Möglichkeiten
  • Intensive Einarbeitung bei angenehmer Arbeitsatmosphäre in einem qualifizierten Team
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten mit Unterstützung durch den Arbeitgeber
  • Zusatzversorgung (ZVK), die vollständig vom Arbeitgeber finanziert wird
  • Zusätzlich die Möglichkeit zur betrieblichen Altersvorsorge mit einem Arbeitgeberzuschuss von 20%
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Vergünstigungen und Rabatte über Corporate Benefits
  • Möglichkeit ein Fahrrad oder E-Bike über eine Gehaltsumwandlung zu erhalten – Job-Rad
  • Transparentes hausinternes Vergütungssystem
  • 30 Tage Tarifurlaub

 

Kontakt: Herr Dudzic unter der Tel.: 02064-4184272

 

 

Hierarchie:fachlich leitend
Befristung:unbefristet
Beschäftigungsart:Vollzeit
Berufs­genossen­schaft(en):BGW: Berufsgenossenschaft f. Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege

HSE ist Ihr Thema?

Bleiben Sie mit unserem Fach-Newsletter auf dem Laufenden!

BONUS: Gratis-Inserat am Schwarzen Brett sichern 🎁

Wir senden keinen Spam und geben die Daten nicht weiter. Der Newsletter erscheint 1x pro Woche, nur zu bestimmten Anlässen unregelmäßig, max. 1x pro Monat.

0
    0
    Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leer
    Scroll to Top