HSSEQ - Jobs

← Zurück zur Liste

Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d)

        
  • Fachkraft für Arbeitssicherheit
  • Berlin
GASAG AG
Referenz/Jobnr.: HSSEQ4U44374

Als Fachkraft für Arbeitssicherheit (w/m/d) unterstützt du die Geschäftsführung bei der Arbeitssicherheit, dem Gesundheitsschutz, der Unfallverhütung und in allen Fragen der menschengerechten Gestaltung der Arbeit für unsere Standorte in Berlin und Brandenburg.

Deine Vorteile:

  • Sicherer Arbeitsplatz: Seit über 175 Jahren sind wir ein zuverlässiger Arbeitgeber in der Region Berlin-Brandenburg und ein Profi im Bereich Energie. Unser Hauptstandort ist auf dem innovativen EUREF-Campus in Berlin-Schöneberg, ganz nah am S-Bahnhof Schöneberg.
  • Unser Team: Im Zuge einer altersbedingten Nachfolge benötigt unser gemischtes vierköpfiges Team deine Verstärkung. Es erwartet dich ein hohes Maß an gegenseitiger Unterstützung nicht nur während der Einarbeitungszeit. Wir freuen uns auf deinen fachlichen Input zur konstruktiven Diskussion zu den Herausforderungen des Arbeitsschutzes in der GASAG-Gruppe.
  • Wertgeschätzt und gut bezahlt: Wir sehen dich mit deinen individuellen Fähigkeiten und Ideen. Wir bezahlen nach Haustarifvertrag und immer pünktlich. Du bekommst, abhängig von deiner Erfahrung, zwischen ca. 63.000 € und 70.000 € im Jahr. Wir statten dich mit einer umfangreichen betrieblichen Altersversorgung und anderen frei wählbaren Benefits, wie dem ÖPNV-Ticket, Essenszuschuss, Jobrad u. v. m. aus.
  • Erholungszeit: Du bekommst bei uns 30 Tage Jahresurlaub. Fallen der 24.12. und 31.12. auf einen Arbeitstag, hast du diese zusätzlich frei.
  • Eigenverantwortlich arbeiten und sich zugehörig fühlen: Mit deinem Engagement und deiner Neugier bringst du deine Aufgaben, deine Entwicklung und das Unternehmen voran. Wir leben ein Arbeitsklima, in dem sich alle miteinander wohlfühlen.
  • Flexibel: Arbeitszeiten und -ort passen zu dir und können sich an deine Bedürfnisse anpassen.
  • Nachhaltig sinnvoll: Du gestaltest aktiv die Energiewende mit. Als Teil der GASAG-Gruppe bist du damit Teil von etwas Wichtigem.
  • Moderner als du denkst: Eine gute IT-Ausstattung und eine inspirierende Arbeitsumgebung sowie digitales & hybrides Arbeiten ist für uns der Standard – sogar aus dem europäischen Ausland.

Dein Bereich:

  • Du erstellst aussagekräftige Gefährdungsbeurteilungen und Betriebsanweisungen.
  • Interne Schulungen und Unterweisungen sowie interne Audits der Arbeitssicherheit zur Evaluierung und Fortschreibung der Gefährdungsbeurteilungen werden von dir durchgeführt.
  • Du scheust dich nicht, interne Audits auf Baustellen durchzuführen und ggf. beauftragte Drittfirmen in Zusammenarbeit mit unseren Fachbereichen einzuweisen.
  • Du kontrollierst die Umsetzung des Arbeitsschutzes und der Unfallverhütung durch Begehung der Arbeitsstätten und Arbeitsplätze, dokumentierst etwaige Mängel und schlägst praxisgerechte Maßnahmen zur Mängelbeseitigung vor.
  • Du bearbeitest und analysierst Unfälle und schlägst Maßnahmen zur Verhütung von Arbeitsunfällen vor.
  • Du berätst proaktiv bei der Planung, Erstellung und Beschaffung von Betriebsanlagen, Werkstätten, Arbeitsmitteln sowie sozialen und sanitären Einrichtungen und nimmst sicherheitstechnische Überprüfungen vor der Inbetriebnahme vor.
  • Du pflegst den Kontakt zu weiteren Unternehmen der GASAG-Gruppe, Aufsichtsbehörden, Betriebsärzten und Dritten, im Aufgabengebiet.

Deine Energie:

  • Du besitzt ein abgeschlossenes Studium (Bachelor oder Master) als Ingenieur / Ingenieurin Energietechnik oder Versorgungstechnik oder eine vergleichbare Qualifikation als Netzmeister*in oder staatlich geprüfte*r Techniker*in.
  • Du hast deine Ausbildung als Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d) als Nachweis der sicherheitstechnischen Fachkunde gemäß § 7 ASiG erfolgreich absolviert und bringst gute Kenntnisse der relevanten Gesetze, Vorschriften und Regelwerke im Bereich Arbeitsschutz mit.
  • Du kannst einschlägige Berufserfahrungen auf dem Gebiet des Arbeits- und Gesundheitsschutzes vorweisen.
  • Dich zeichnet deine vorausschauende, verantwortungsbewusste sowie selbstständige Arbeitsweise zur Lösung sicherheitstechnischer Fragestellungen aus.
  • Du gehst strukturiert und planvoll vor und kannst durch deine ausgeprägte Kooperations- und Konfliktfähigkeit überzeugen.
  • Du besitzt gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (C2 Sprachniveau) und punktest mit einer überzeugenden situativen Kommunikationsfähigkeit.
  • Deine hohe Einsatzbereitschaft und ein Führerschein der Klasse B runden dein Profil ab.

 

Hierarchie:k. A.
Befristung:unbefristet
Beschäftigungsart:Vollzeit

HSE ist Ihr Thema?

Bleiben Sie mit unserem Fach-Newsletter auf dem Laufenden!

BONUS: Gratis-Inserat am Schwarzen Brett sichern 🎁

Wir senden keinen Spam und geben die Daten nicht weiter. Der Newsletter erscheint 1x pro Woche, nur zu bestimmten Anlässen unregelmäßig, max. 1x pro Monat.

0
    0
    Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leer
    Scroll to Top