HSSEQ - Jobs

← Zurück zur Liste

Experte*in für Arbeitssicherheit (m/w/d)

        
Peakplan - Memodo GmbH
Referenz/Jobnr.: HSSEQ4U38050

 

 

Memodo

Wir bieten alle Komponenten für eine Energieversorgung aus Erneuerbaren Energien, von Photovoltaik über Ladestationen bis Heizsysteme. Seit 2013 mischen wir die Branche auf, stehen auf sicheren Beinen und wachsen weiter. Gleich zu deinem Start führen wir dich in unsere Welt und Kultur ein. Und auch danach wächst dein Expertenwissen stetig. Unser Memodo Spirit ist einzigartig und zeichnet sich durch ein freundschaftliches und unterstützendes Miteinander aus. Wir stärken ihn durch Events, Mentoring-Programm & Co. Für deine Balance sorgen unter anderem das Arbeiten im Homeoffice oder aus Europa. Wir freuen uns dich kennenzulernen.

Erklärung zu Diversität, Gleichberechtigung und Inklusion
Wir wollen Chancengleichheit leben. Wir schaffen ein freundliches, sicheres und unterstützendes Umfeld für alle Mitarbeitenden. Du bist willkommen unabhängig von Geschlecht, Geschlechtsidentität und -ausdruck, sexueller Orientierung, Behinderung, körperlicher Erscheinung, nationaler oder ethnischer Herkunft, Familienstand, Alter, Religion, oder deren Nichtvorhandensein. Einstellungen bei Memodo erfolgen auf der Grundlage von Qualifikationen und Geschäftsbedürfnissen.

Deine neue Rolle

  • Die Gesamtkoordination von Arbeitssicherheitsvorschriften sowie Unternehmensrichtlinien liegt in deiner Verantwortung
  • Entwicklung von Sicherheits- und Notfallkonzepten für Standorte und konsequente Umsetzung
  • Regelmäßige Begehungen und Einführung eines Arbeitsschutzmanagementsystems in Logistikzentren
  • Konzeption und Durchführung von Schulungen sowie Unterweisungen mit Fokus Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz
  • Kooperation mit Sicherheitsfachkraft, Betriebsarzt und Ansprechperson für sicherheitsrelevante Fragestellungen
  • Analyse und Dokumentation von (Beinahe-)Arbeitsunfällen und Entwicklung präventiver Maßnahmen

Was du mitbringst

  • Abgeschlossene Sicherheitsausbildung (z.B. Fachkraft für Arbeitssicherheit, Logistikmeister*in) oder abgeschlossenes Studium (z.B. Arbeitssicherheitsmanagement und Gesundheitsschutz) oder vergleichbar
  • Mindestens dreijährige Berufserfahrung mit Schwerpunkt Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz und Sicherheitskoordination
  • Selbstständige, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Hohe soziale Kompetenz, Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit
  • Sicherer Umgang mit dem MS-Office-Paket und Freude an der Nutzung interner Learning-Software
  • Sehr gute (C2) Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Du bekommst bei uns

  • Gestaltung der Energiezukunft in einem sicheren Job mit Sinn
  • Wachstumsmöglichkeiten, Raum zur Selbstentfaltung und Übernahme von Verantwortung
  • Flexible Arbeitszeiten, hybrides Arbeitsmodell, remote work und die Möglichkeit zur Workation im EU-Ausland
  • 30 Urlaubstage pro Jahr plus Feiertage
  • Company-Events und ein angenehmes Arbeitsumfeld in einem leidenschaftlichen Team
  • Firmenrabatte bei nachhaltigen Unternehmen über FutureBens
  • Komplette Hardware-Ausstattung (inkl. Lenovo-Laptop, Maus und Headset) und detailliertes Onboarding in München

 

 

 

Hierarchie:fachlich leitend
International?nicht international
Befristung:unbefristet
Beschäftigungsart:Vollzeit
Berufs­genossen­schaft(en):BG-ETEM: Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse

HSE ist Ihr Thema?

Bleiben Sie mit unserem Fach-Newsletter auf dem Laufenden!

BONUS: Gratis-Inserat am Schwarzen Brett sichern 🎁

Wir senden keinen Spam und geben die Daten nicht weiter. Der Newsletter erscheint 1x pro Woche, nur zu bestimmten Anlässen unregelmäßig, max. 1x pro Monat.

0
    0
    Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leer
    Scroll to Top