HSSEQ - Jobs

← Zurück zur Liste

EHS-Engineer (w/m/d)

        
proRIS Consultants GmbH
Referenz/Jobnr.: HSSEQ4U43689

Unser Mandant ist nicht nur der größte Arbeitgeber seiner Region, sondern mit 12.000 Mitarbeitenden und 95 internationalen Tochtergesellschaften auch ein echter “global Player”. Er gehört zu den Topadressen in seinen jeweiligen Branchen – als Erfinder maßgeschneiderter Produkte und Systemlösungen sowie als Produzent. Das Unternehmensspektrum reicht vom weltweit führenden Systemanbieter für Schaltschränke, Stromverteilung, Klimatisierung und IT-Infrastruktur über Europas Nr. 1 bei Softwarelösungen für den Maschinen- und Anlagenbau bis hin zur durchgängigen Fertigungskompetenz bei Stahl, Aluminium und Kunststoff.

Für die Konzernzentrale suchen wir zur Verstärkung des HSE-Teams eine*n EHS-Ingenieur*in mit erster Berufserfahrung.

EHS-Engineer (w/m/d)

Fachkraft für Arbeitssicherheit

Ihre Aufgaben

In Ihrer Rolle als bestellte Sifa übernehmen Sie die vollumfängliche Betreuung des Headquartiers der Unternehmensgruppe mit insgesamt ca. 1.200 Mitarbeitenden. Neben den BAPs betreuen Sie das Rechenzentrum, die angeschlossenen Werkstätten sowie eine kleine Lackiererei; weswegen neben der Sifa-Tätigkeit auch die Themen Abfall und Gewässerschutz sowie die Mitarbeit in Corporate-Projekten eine Rolle spielen. Im Einzelnen bedeutet das:

  • Betreuung des Standorts nach ASiG.
  • Betreuung des Arbeitssicherheits- und Umweltmanagementsystems sowie die Entwicklung und Fortschreibung der Gruppenstandards.
  • Vorbereitung und Durchführung interner Audits im internationalen Umfeld sowie die Begleitung externer Audits.
  • Inhaltliche Pflege / Betreuung der Datenbanken Quentic, WIKI und Ecovadis; Ansprechpartner bei entsprechenden Auskunftsanfragen.
  • Direkte Berichterstattung an die Standortleitung; regelmäßige Berichterstattung an den Leiter Sicherheit & Umwelt, Deutschland.
  • Mitwirkung bei Sonderprojekten.

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Umwelt-/ Sicherheitstechnik (oder vglb.).
  • Fachkraft für Arbeitssicherheit mit ersten Berufserfahrung im Bereich EHS.
  • Idealerweise: weitere Qualifikationen im Betriebsbeauftragtenwesen (z.B. in den Bereichen Abfall und Gewässerschutz).
  • Kenntnisse in den Managementsystemnormen ISO 14001, ISO 45001; Qualifikation als Auditor:in von Vorteil.
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Ausgeprägte Kommunikationsstärke, Verantwortungsbewusstsein und interkulturelle Kompetenz.

Wir bieten

  • Mitgestaltung Ihrer Zukunft, die Werte eines Familienunternehmens und Teamgeist.
  • Langfristige Zusammenarbeit; verantwortungsbewusst und die Möglichkeit zur persönlichen Weiterentwicklung (eigene Akademie).
  • Flexibilität für Beruf und Freizeit; attraktives Arbeitszeitmodell mit Gleitzeitkonto und Möglichkeit zum mobilen Arbeiten.
  • Viele Zusatzleistungen, z. B. Urlaubs- und Weihnachtsgeld, bAV, Corporate Benefits, Bike-Leasing u.a.m..
Hierarchie:k. A.
Befristung:unbefristet
Beschäftigungsart:k. A.

HSE ist Ihr Thema?

Bleiben Sie mit unserem Fach-Newsletter auf dem Laufenden!

BONUS: Gratis-Inserat am Schwarzen Brett sichern 🎁

Wir senden keinen Spam und geben die Daten nicht weiter. Der Newsletter erscheint 1x pro Woche, nur zu bestimmten Anlässen unregelmäßig, max. 1x pro Monat.

0
    0
    Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leer
    Scroll to Top