OXYLINE Sp. z o.o.

Ul. Pilsudskiego 23 , 95-200 Pabianice, Polen

OXYLINE Sp. z o.o. ist ein Unternehmen, das sich auf die Herstellung hochwertiger Filtrationshalbmasken zum Schutz der Atemwege spezialisiert hat, und zwar in allen Filtrationsklassen: FFP1, FFP2 und FFP3.

Unsere Halbmasken werden unter Verwendung von Materialien höchster Qualität und modernster Technologien gemäß der neuesten europäischen Norm EN 149:2001+A1:2009 hergestellt.

Alle unsere Produkte entsprechen den Anforderungen der europäischen Richtlinie 89/686/EWG und verfügen über EG-Zertifikate, die uns zur Kennzeichnung mit dem CE-Zeichen (CE 1437) berechtigen.

Unsere umfangreiche Produktpalette ermöglicht die Auswahl einer geeigneten Halbmaske für alle Einsatzbedingungen, um jedem Arbeiter Komfort zu bieten und das Atmungssystem wirksam vor den schädlichen Auswirkungen von Stäuben, festen und flüssigen Aerosolen zu schützen.

Unsere Halbmasken sind mit dem Symbol R (wiederverwendbar) oder NR (nicht wiederverwendbar) gekennzeichnet. Halbmasken, die mit dem Symbol R gekennzeichnet sind, können gemäß der Norm EN 149:2001+A1:2009 nach Desinfektion mit einer geeigneten Flüssigkeit oder einer Desinfektionslampe z. B. am nächsten Tag wieder verwendet werden. Halbmasken, die mit dem Symbol NR gekennzeichnet sind, können nicht wiederverwendet werden.
Da wir besonderen Wert auf hohe Qualität und Erschwinglichkeit unserer Produkte legen, sind wir in der Lage, die Anforderungen jedes Kunden zu erfüllen.

0
    0
    Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leer
    Scroll to Top