Diskussionsforen

für den fachlichen Austausch aller HSSEQ-Akteure

Unser HSSEQ-Forum ist der perfekte Treffpunkt für interaktiven, fachlichen Dialog und Austausch von Best Practices. Nutzen Sie die Suchfunktion, um die richtige Diskussionsrunde für Ihr Thema zu finden oder eröffnen Sie ein neues Thema.

Der Direktzugriff auf die wichtigsten Vorschriften & Regelwerke hilft zusätzlich, sich rasch einen Überblick zu verschaffen. Für etwaige Gesuche /Angebote an die Community können Sie kostenfrei ein
persönliches Post-it ans Schwarze Brett pinnen.

Informativ – Interaktiv -Interdisziplinär – It’s 4U

Unser HSSEQ-Forum ist der perfekte Treffpunkt für fachlichen Dialog und Austausch von Best Practices.

Der Direktzugriff auf die wichtigsten Vorschriften & Regelwerke hilft zusätzlich, sich rasch einen Überblick zu verschaffen.

Informativ – Interaktiv -Interdisziplinär – It’s 4U

Nie wieder etwas
verpassen!

Newsletter

In Foren suchen

Bitte zuerst das passende Forum auswählen

Mit der Nutzung des Forums stimmen Sie den Foren-Regeln zu.

Forum-Navigation
Sie müssen eingeloggt sein, um Inhalte einzustellen.

Gibt es eine Checkliste für die Vorbereitung auf den Winter auf Baustellen?

Hallo Zusammen,

Bald kommt er wieder der Winter, deswegen frage ich mich, ob jemand von Euch vielleicht schon eine Checkliste erstellt hat, die die notwendigen Maßnahmen für eine Winterbaustelle enthalten?

LG Bernd

 

Hallo Bernd,

ich habe mir mal diese Checkliste gemacht, vielleicht kannst Du sie ja an Deine Firma anpassen:

 

Sicherheitscheckliste für Baustellen im Herbst und Winter

  1. Laubbeseitigung:
    • Arbeitsplätze und Verkehrswege regelmäßig von Laub befreien, um Rutschgefahr zu minimieren.
    • Bei Bedarf Wege streuen, insbesondere bei Frost.
  2. Rutschfeste Schuhe:
    • Sicherheitsschuhe mit starkem und rutschhemmendem Profil tragen.
  3. Warnkleidung:
    • Helle und reflektierende Warnkleidung verwenden, insbesondere bei schlechter Sicht und Dunkelheit.
  4. Schutzkleidung:
    • Geeignete Schutzkleidung tragen, passend zum Wetter.
    • Wasser- und winddichte Wetterschutzkleidung bei kaltem Wetter verwenden, um Atemwegs- oder Gelenkerkrankungen zu verhindern.
  5. Beleuchtung:
    • Sämtliche Arbeitsplätze gleichmäßig ausleuchten, um Stolper- und Sturzunfälle zu verhindern.
    • Künstliche Lichtquellen verwenden, die eine breit strahlende oder asymmetrische Lichtverteilung bieten.
    • Mindestens 20 Lux auf Verkehrswegen und je nach Tätigkeit bis zu 500 Lux in Arbeitsbereichen gewährleisten.
    • Gefahrenbereiche und Verkehrswege besonders hervorheben, eventuell durch unterschiedliche Lichtfarben oder hellere Beleuchtung.
  6. Wartung der Lichtquellen:
    • Regelmäßige Reinigung und Wartung der Lichtquellen sicherstellen, um eine konstante Ausleuchtung zu gewährleisten.
  7. Notfallvorbereitung:
    • Notfallausrüstung, wie Erste-Hilfe-Kits und Notfallpläne, leicht zugänglich und einsatzbereit halten.
  8. Sicherheitsunterweisungen:
    • Regelmäßige Schulungen und Unterweisungen zum Thema Sicherheit anbieten und sicherstellen, dass alle Mitarbeiter geschult sind.
  9. Kommunikation:
    • Offene Kommunikation über Sicherheitsfragen fördern und ein Sicherheitsbewusstsein unter den Mitarbeitern schaffen.
  10. Dokumentation:
    • Unfälle, Sicherheitsmaßnahmen und Verbesserungsvorschläge dokumentieren und auswerten.
  11. Audits:
    • Audit durchführen, um die Einhaltung der Sicherheitsstandards sicherzustellen.
  12. Führungsebene einbeziehen:
    • Die Geschäftsleitung aktiv in sicherheitsrelevanten Entscheidungen und Maßnahmen einbinden.

 

Norbert_Schmidt hat auf diesen Beitrag reagiert.
Norbert_Schmidt

Ach ja, vergessen, ich hab auch noch eine Liste, die ich normalerweise im Oktober durchgehe als Vorbereitung auf den Winter:

Vorbereitungen für die Sicherheits- und Arbeitsplatzprüfung:

  1. Verantwortliche benennen und Zuständigkeiten klären.
  2. Inventur Sicherheitsausrüstung, einschließlich rutschfester Schuhe, Warnkleidung und Schutzkleidung => Nachbestellung.
  3. Beleuchtung sicherstellen, vorhandene Beleuchtung überprüfen und zusätzliche Lichtquellen bereitstellen, Lux-Anforderungen einstellen.
  4. Schulungen und Unterweisungen planen, Termine festlegen, Schulungsthemen auswählen und Schulungsmaterialien bereitstellen.
  5. Notfallvorbereitung sicherstellen, Notfallausrüstung überprüfen, Notfallpläne erstellen und Mitarbeiter für den Notfallfall schulen.
  6. Kommunikationskanäle einrichten, Sicherheitskommunikationskanäle wie Sicherheits-Meetings etablieren und offene Kommunikation fördern.
  7. Dokumentation vorbereiten, Vorlagen für Sicherheitsdokumentation erstellen, Erfassungsmethoden festlegen und Verfahren zur Dokumentation von Verbesserungsvorschlägen erstellen.
  8. Audits planen, Termine für Audits festlegen und erforderliche Dokumentation für Audits bereitstellen.
  9. Einbindung der Führungsebene sicherstellen, die Geschäftsleitung informieren und Kommunikationswege festlegen.

Ich hoffe Du kannst damit etwas anfangen.

LG

Norbert_Schmidt hat auf diesen Beitrag reagiert.
Norbert_Schmidt

Bei der BG Bau gibt es dazu noch diesen Flyer als PDF-Download: https://www.bgbau.de/fileadmin/Medien-Objekte/Medien/Broschuere_Flyer/Winter-Flyer_A5.pdf

Von der BG Bau gibt es auch Informationen zur Beleuchtung auf der Baustelle: https://www.bgbau.de/meldung/dunkle-jahreszeit-sichtbar-auf-baustelle

Wichtig ist, dass die Verkehrswege auf mindestens 10 Lux beleuchtet werden müssen. Aber die Arbeitsbereiche brauchen 500 Lux. Ein Kollege hat mir einmal gesagt, dass er kein Messgerät benutzt sondern einen Beipackzettel mit kleiner Schrift hat. Wenn er den lesen kann, dann reicht die Beleuchtung.

Was haltet Ihr davon?

Gruß

 

Um im Forum mitwirken zu können, ist ein kostenloser Account notwendig. 

HSE ist Ihr Thema?

Bleiben Sie mit unserem Fach-Newsletter auf dem Laufenden!

BONUS: Gratis-Inserat am Schwarzen Brett sichern 🎁

Wir senden keinen Spam und geben die Daten nicht weiter. Der Newsletter erscheint 1x pro Woche, nur zu bestimmten Anlässen unregelmäßig, max. 1x pro Monat.

0
    0
    Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leer
    Scroll to Top