MIPS AB

Mips hat sich auf helmbasierte Sicherheit spezialisiert und ist Marktführer in diesem Bereich. Das Mips® Sicherheitssystem wurde entwickelt, um die Rotationsbewegungen, die bei bestimmten Stößen auf den Kopf einwirken, umzuleiten. Das Mips-System ist in über 150 Helmmarken integriert, darunter auch die A+A-Mitaussteller uvex, PIP, Centurion, Delta Plus u.v.m. Heute gibt es über 1000 Helmmodelle für verschiedene Anwendungen, wie Motorrad-, Ski-, Fahrrad-, Bau- oder Industriehelme.

Wir freuen uns darauf, die Mips-Technologie auf der A+A 2023 zu präsentieren und das Bewusstsein für die Sicherheit von Helmen weiter zu erhöhen. Helme mit dem Mips®-Sicherheitssystem sind an dem gelben Punkt auf der Rückseite zu erkennen. Sie finden unser Team am Stand #C55 in Halle 14.

0
    0
    Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leer
    Scroll to Top